Die Gesundheitskrise bestmöglich zu bewältigen, ist eine große Herausforderung für alle Menschen, nicht nur hier in Österreich.

Vor 4 Wochen hat die Jakob Ebner Bau GmbH auf diese akute Situation mit einer weitgehenden Einstellung des Betriebs reagiert.

In dieser Zeit, in der das gesamte Personal in Kurzarbeit gehalten werden konnte, wurde intensiv an der Vorbereitung des Re-Starts gearbeitet. Nach den Osterfeiertagen ist es nun soweit:

Unsere Mitarbeiter werden – unterwiesen in allen wichtigen Schutz- und Hygienemaßnahmen – den Dienst auf den Baustellen wieder aufnehmen. Es handelt sich nach wie vor um einen besonderen Ausnahmezustand, in dem wir strikten Vorgaben gerecht werden müssen.

Dennoch: es freut sich jeder einzelne Mitarbeiter darauf, an den Vorhaben und Projekten unserer Kunden weiterzuarbeiten!

Gemeinsam wird es gelingen, die Balance zwischen Gesundheit und Wirtschaftlichkeit zu finden, um die eben erst begonnene Bausaison für unsere Auftraggeber und für unser Unternehmen erfolgreich zu gestalten!

All unseren Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden wünschen wir ein schönes Osterfest im kleinen Kreis und alles Gute für die kommende Zeit!

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.